Weinclub Suche

    Bassermann-Jordan Riesling Sekt Brut

    Ein fruchtiger Rieslingsekt, der herb nach Hefe, frisch nach Pfirsichen schmeckt. Ein idealer Sekt für den Empfang von Gästen: Fruchtig, frisch und elegant.
    ausverkauft
    Pro Flasche, 1l CHF 20,00,
    zzgl. Versand, inkl. MwSt.
    15.00
    CHF
    Sie haben Fragen?

    Unser Kundenservice ist für Sie da. Montag - Freitag, 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
    +41 41 510 06 65 oder service@weinclub.ch

    Welcher Wein passt zu mir?

    Jetzt kostenlose Sommelierberatung anfordern

    Gratis Lieferung sichern!

    Als registrierter Kunde erhalten Sie Ihre Lieferung kostenlos. Jetzt registrieren!

    Steckbrief

    Land Deutschland
    Anbauregion Pfalz
    Weingut Bassermann-Jordan
    Rebsorte Sekt Deutschland
    Jahrgang NV
    Füllmenge 0,75 L Flaschen
    Alkoholgehalt 12,5 %
    EAN 4026907110006
    Artikelnummer FT-SW-0181-NV

    Über den Wein

    Der harmonische Bassermann-Jordan Riesling Sekt Brut ist von einer feinen Frucht und einem herben Hefetouch durchzogen. Als eleganter Aperitif eignet er sich genauso wie zum luxuriösen Genusserlebnis für zwischendurch.

    Der Sekt erinnert sowohl im Duft als im Geschmack an weiße Pfirsiche und frische Kräuter. Seine Betonung auf die Frucht wird durch die starke Säure aufgefrischt. Er verspricht höchsten Trinkspaß für den anspruchsvollen Genießer, vor allem bei einer Trinktemperatur von 6 bis 8°C.

    Anbauregion

    Das Weinbaugebiet Pfalz liegt im Süden des deutschen Bundeslands Rheinland-Pfalz und damit im Südwesten des Landes. Es handelt sich um eines der bedeutendsten Weinbaugebiete der Bundesrepublik Deutschland und rangiert in Sachen Anbaufläche auf dem zweiten Rang hinter der Region Rheinhessen. Historisch gesehen hat der Weinbau hier eine weitreichende Tradition. So waren es die Römer, die vor rund 2.000 Jahren den Weinbau in die Pfalz brachten und im grossen Massstab betrieben. Die besten Erzeugnisse der Region kommen aus dem Süden des Anbaugebiets und haben sich im Grossraum der Stadt Bad Dürkheim angesiedelt.

    Nahezu mediterranen Charakter hat das Klima in den bevorzugten Anbaugebieten der Pfalz. Das liegt in erster Linie an der geschützten Lage der Rheinebene. Die umliegenden Gebirge tragen Sorge dafür, dass kalte Luft nur in Massen in die Region gelangt. Zudem schützt das Deutsche Mittelgebirge vor zu heftigem Niederschlag, sodass sich für zahlreiche Rebsorten ideale Bedingungen diagnostizieren lassen. Die wesentlichen Bestandteile der Böden sind Lehm, Sand, Ton und Mergel in wechselnden Anteilen. Besonders wohl fühlen sich hier die Rebsorten Riesling, Müller-Thurgau, Silvaner, Dornfelder, Cabernet Sauvignon und Pinot Noir.

    Aromen & Geschmacksnoten

    ... nach Pfirsich

    Das sagen unsere Weintester

      Sie haben Fragen?

      Unser Kundenservice ist für Sie da. Montag - Freitag, 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
      +41 41 510 06 65 oder service@weinclub.ch

      Welcher Wein passt zu mir?

      Jetzt kostenlose Sommelierberatung anfordern

      Gratis Lieferung sichern!

      Als registrierter Kunde erhalten Sie Ihre Lieferung kostenlos. Jetzt registrieren!