-30%

Casa Lapostolle Cuvée Alexandre Chardonnay 2013

Die Cuvée Alexandre Chardonnay hat uns begeistert. Der vielleicht beste Chardonnay Chiles macht die Expertise des önologischen Beraters Michel Rolland schmeckbar.

ausverkauft
Pro Flasche, 1l CHF 18,67,
zzgl. Versand, inkl. MwSt.
14.00
20,00
CHF
Sie haben Fragen?

Unser Kundenservice ist rund um die Uhr für Sie da +41 41 510 06 65

Wann wird geliefert?

Heute bestellen und Sie erhalten den Wein in den nächsten 3 Werktagen

Sicher einkaufen

Weinclub.com ist ein zertifizierter Online-Shop für die besten Weine

Steckbrief

Land Chile
Anbauregion Casablanca Valley
Weingut Casa Lapostolle
Rebsorte Chardonnay
Jahrgang 2013
Füllmenge 0,75 L Flaschen
Alkoholgehalt 14,5 %
EAN 7804387001093
Artikelnummer WI-CH-0082-13

Über den Wein

Chardonnay wird in Chile inzwischen vielerorts angebaut. Die Ergebnisse wissen durchaus zu überzeugen. Die Cuvée Alexandre war für uns jedoch eine wahre Offenbarung. Aus dem weltbekannten Hause Casa Lapostolle stammend, präsentiert sich uns ein Chardonnay der Spitzenklasse. Hochelegant verwöhnt er bereits die Nase mit seinem aromatischen Bouquet. Die Noten von vollreifen Früchten wetteifern mit den dezenten Holzanklängen sowie mineralischen Akzenten und Nuancen nach Honig und süssen Gewürzen um die Gunst der Sinne.

Am Gaumen weiss dann die überraschende Frische wahrlich zu begeistern. Der Wein zeigt sich wunderbar harmonisch und hält stets die Balance zwischen Frucht, Säure und Mineralik. Der Abgang ist ungemein intensiv und erfrischend, was die Cuvée Alexandre nicht nur zum schönen Duettpartner von Fisch und Co., sondern auch zum idealen Solisten macht.

Winzer & Weingut

Kometenhafte Aufstiege von Weingütern, die es binnen weniger Jahre an die Weltspitze geschafft haben, sind in der Weinwelt zwar rar gesät, dennoch gibt es sie. Es sind Geschichten, wie die von Alexandra Lapostolle-Marnier. 1994 gründete sie in Chile das Casa Lapostelle und schon von fünf Jahre später konkurriert sie mit den ganz grossen der Welt.

Beste Lagen im Colchagua Valley tragen ihren Teil zum Erfolg bei. Den anderen Teil macht die Expertise aus, die die Urenkelin des Grand Marine-Erfinders ohne Zweifel mitbringt. Hinzu kommt der glückliche Griff, den sie in Sachen önologischer Beratung gemacht hat. Diese leistet kein Geringerer als der legendäre Michel Rolland. Es ist das erste Weingut, dass der Star der Weinszene von Anfang begleitet und mit aufgebaut hat.

Anbauregion

Das Weinbaugebiet Casablanca Valley gehört streng genommen zur übergeordneten Weinregion Aconcagua und nimmt dort den südlichen Teil ein. Nahezu im Zentrum Chiles ist Casablanca Valley in relativer Pazifiknähe gelegen und bettet sich in das malerische Andenpanorama ein. Nur wenige Kilometer weiter östlich befinden sich Berge, die 7.000 Meter über dem Meeresspiegel liegen. In Chile ist Weinbau seit dem 16. Jahrhundert verankert, auch wenn die Region um das Casablanca Valley erst etwas später zum Zug kam. Auf dem internationalen Markt kann man seit den 1980er Jahren mithalten, wofür viele Investitionen in die Weinkellerei des Landes notwendig waren.

Der Pazifik auf der einen und die Anden auf der anderen Seite sorgen für das spezifische Klima der Region. Die durchschnittliche Anbauhöhe innerhalb des Valley liegt jedoch bei gerade einmal 400 Meter über dem Meeresspiegel. Hier ist es etwas kühler als in den nördlichen Teilen der Aconcagua, was einigen weissen Rebsorten zugute kommt. Ohnehin gilt Casablanca Valley als die Hochburg des Weissweines in Chile und liefert beste Ergebnisse, die weltweite Anerkennung geniessen. Vor allem die Rebsorten Sauvignon Blanc und Chardonnay sind davon betroffen. Rote Rebsorten wie Merlot und Pinot Noir sind allerdings ebenso von den klimatischen Bedingungen angetan.

Aromen & Geschmacksnoten

... nach Birne

... nach Honig

... nach Mineral/Stein

... nach Vanille

... nach Zitrusfrüchten

... würzige Holznote

Der passende Begleiter

Das sagen unsere Kunden

1 Bewertung gesamt
Bernard, Zürich

Exzellenter Wein der vor Frische und Fruchtigkeit strotz. Eine absolute Empfehlung.

Andere Kunden kauften auch

Miolo Fortaleza Do Seival Pinot Gris 2009
1l CHF 20,00
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
15.00
CHF
Apaltagua Gran Verano Sauvignon Blanc 2013 (0,375 L)
1l CHF 18,67
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
7.00
CHF
Dveri Pax Sipon Ilovci 2011
1l CHF 20,00
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
15.00
CHF
Spreitzer Riesling Charta 2011 (0,375 L)
1l CHF 33,33
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
12.50
CHF
Weingut Wegeler Pur Riesling Kabinett 2011 Magnum (1,5L)
1l CHF 24,33
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
36.50
CHF
Torre Rosazza Friulano 2012
1l CHF 22,67
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
17.00
CHF
Villa Sandi Avitus Manzoni Bianco 2005
1l CHF 31,33
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
23.50
CHF
Culpeo Sauvignon Blanc 2012
1l CHF 18,00
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
13.50
CHF
African Pride Wines Cape Maclear Semi-Sweet White
1l CHF 11,33
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
8.50
CHF
Frank Meyer Meyers Cuvée (1 L)
1l CHF 11,00
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
11.00
CHF
-18%
La Scolca Etichetta Nera Gavi dei Gavi DOCG Magnum (1.5L) 2012
1l CHF 43,33
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
65.00
80,00
CHF
Willems-Willems Saar Riesling trocken 2013
1l CHF 15,33
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
11.50
CHF
Lis Neris Sauvignon Blanc 2012
1l CHF 28,67
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
21.50
CHF
Casa Valduga Raizes Sauvignon Blanc 2013
1l CHF 18,00
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
13.50
CHF
Casa Valduga Chardonnay Premium 2012
1l CHF 18,00
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
13.50
CHF
Château Clos Floridene Graves 2012
1l CHF 36,67
zzgl. Versand
inkl. MwSt.
27.50
CHF
Sie haben Fragen?

Unser Kundenservice ist rund um die Uhr für Sie da +41 41 510 06 65

Die Weinclub.ch Card

Profitieren Sie von vielen Vorteilen wie Gratisversand und Zusatzrabatt

Etwas nicht in Ordnung?

Die Bestellung war nicht zu Ihrer Zufriedenheit? Rufen Sie uns an

Weinclub.com Suche