Zurück

Castello Banfi Aska Bolgheri Rosso DOC 2013

Kundenbewertung: 0
90 Punkte
91 Punkte
-20%
18,00 CHF CHF 22.50
9
Sofort lieferbar
Lieferzeit: 4-5 Werktage, inkl. 8% MwSt. / zzgl. Versand
Preis pro Flasche, 1l = CHF 24.00

Tradition und Innovation vereint dieser elegante, konzentrierte Rosso von einem exquisiten Terroir in der Toskana. Facettenreiche Aromatik von Beeren, Pflaumen und Lakritz.

Land Italien
Anbauregion Toskana
Weingut Castello Banfi
Rebsorte Cuvée
Jahrgang 2013
Grösse 0,75 L Flaschen
Alkoholgehalt 14%
Restzucker trocken
EAN 8015674030651
Artikelnummer WI-BL-0424-13
Mehr anzeigen Weniger anzeigen

Beschreibung

Über den Wein

Das Bolgheri hat sich als toskanische Prestige-Region weltweit einen Namen gemacht. Natürlich ist auch das renommierte Castello Banfi dort vertreten. Dieser Rosso besteht überwiegend aus Cabernet Sauvignon mit einem kleinen Teil Cabernet Franc von sorgfältig ausgewählten Top-Lagen. Nach einer temperaturkontrollierten Gärung reift er zehn Monate im Holz und danach noch einige Monate in der Flasche.

In tiefem Rubinrot schimmert der Castello Banfi Aska Bolgheri Rosso DOC im Glas. Das komplexe und intensive Bouquet besticht mit Aromen roter Beeren, Blaubeeren und Pflaumenmarmelade, während sich elegante Noten von Tabak und Lakritz perfekt einbinden. Er kann mindestens zehn Jahre ab Jahrgang lagern.

Winzer & Weingut

Der riesige Erfolg des Brunello weltweit ist vor allem John und Harry Mariani zu verdanken. Die italo-amerikanischen Brüder kauften 1978 Castello Banfi in Montalcino und machten die Herkunft in den USA zu einem Renner. Kurz darauf begann der Siegeszug um die Welt. Das Weingut in Montalcino umfasst 800 Hektar Rebfläche.

Die Mariani-Familie verfügt mittlerweile auch über Weinberge in anderen Anbaugebieten, zum Beispiel im Chianti Classico. Daneben ist Castello Banfi auch ein renommierter Anbieter von Supertoskanern, wie die hochwertigen Cuvées der Region genannt werden. Geführt wird das Weingut heute von den Kindern der Gründer, Cristina Mariani-May und ihrem Cousin James Mariani.

Anbauregion

Das Weinbaugebiet Toskana ist nicht nur eines der bekanntesten Italiens, sondern gehört auch zu den prestigeträchtigsten Weinregionen der Welt. Das schlägt sich im nationalen Klassement nieder. So beherbergt das Gebiet um Pisa, Florenz, Siena und Livorno zahlreiche DOC- und DOCG-Zonen, worunter auch Chianti fällt, der wohl prominenteste Vertreter der Region. Die Cuvée besteht im übrigen zum grössten Teil aus Sangiovese. Hinzu gesellen sich Canailolo, Malvasia und Trebbiano sowie ein Anteil von ca. 10 Prozent an anderen Rebsorten. Weder der Chianti, noch andere Spezialitäten aus der Region, sind wirklich traditionsreich, wenn man die lange Geschichte des Weinbaus in der Toskana betrachtet. Vor 2.800 Jahren waren es einst die Etrusker, die die Grundsteine dafür legten.

Das Besondere an der Toskana sind die vielen klimatischen Subregionen, die auf engstem Raum unzählige grundverschiedene Terroirs entstehen lassen. Allgemein herrscht ein sehr mediterranes und mildes Klima vor, das kühle und feuchte Einflüsse im Landesinneren hat, was auf die nahegelegenen Apenninen zurückzuführen ist. So variiert auch der Boden von Kreide bis Ton und von Kalk bis Silicium. Jede angebaute Rebsorte geniesst also die idealen Bedingungen. Neben den Chianti-Rebsorten werden unter anderem Cabernet Sauvignon, Malbec, Merlot und Montepulciano im grossen Massstab angebaut.

Mehr

Andere Kunden kauften auch

92 Punkte
-15%
Donnafugata Tancredi IGT Sicilia 2012
Pro Flasche, 1l = CHF 36.65
27,50 CHF CHF 32.50
94 Punkte
-22%
Brancaia Il Blu Rosso di Toscana IGT 2013
Pro Flasche, 1l = CHF 62.35
46,75 CHF CHF 60.00
24,00 CHF
Bewertung schreiben

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
von mindestens 80 Zeichen

Bitte warten

Bitte warten – Übermittlung dauert bis zu 30 Sekunden

Der Artikel wurde dem Warenkorb hinzugefügt

Weiter einkaufen Direkt zur kasse

Artikel wurde aus dem Warenkorb gelöscht

Weiter einkaufen Direkt zur kasse
Nach oben