Ruinart Champagner Rosé (0,375L)

Eine wohlausgewogene Assemblage aus Chardonnay und Pinot Noir verleiht dem Ruinart seine intensive Farbe. Die Frucht ist lebendig, das Aroma subtil. Sein Duft ist frisch und fruchtig mit Blüten- und Würznoten.

ausverkauft
Pro Flasche, 1l CHF 138,67,
zzgl. Versand, inkl. MwSt.
52.00
CHF
Sie haben Fragen?

Unser Kundenservice ist rund um die Uhr für Sie da +41 41 510 06 65

Wann wird geliefert?

Heute bestellen und Sie erhalten den Wein in den nächsten 3-5 Werktagen

Sicher einkaufen

Weinclub.ch ist ein zertifizierter Online-Shop für die besten Weine

Steckbrief

Land Frankreich
Anbauregion Champagne
Weingut Ruinart
Rebsorte Champagner
Jahrgang NV
Füllmenge 0,375 L
Alkoholgehalt 12,5 %
EAN 3185370303368
Artikelnummer FT-SW-0208-NV

Über den Wein

Die Rose sei Sinnbild treuer Liebe, hält der Ethikprofessor und Mediziner Nicolaus Taurellus im 16. Jahrhundert fest. Jedes x-beliebige Ding liesse sich mit entzückender Farbe und einer lieblichen Form schmücken. Eine wahre Rose würde trotzdem daraus nicht. Sie lebe durch ihren Duft, der allein ihr ständiger Begleiter sei. Hübsch, nicht wahr?

Der Ruinart Champagner Rosé - hier als 0,375l Flasche - erinnert an das Blütenblatt einer gelb-orangefarbenen Rose. An feiner Schnur steigen in ihm unablässig Perlchen auf. Sein betörendes Bukett ist subtil und frisch und wird angeführt von Aromen süsser Kirschen, Erdbeeren und Himbeeren, die sich im Verlauf intensivieren. Hinzu kommt ein ganzer Schwall von Blüten- und Würznoten.

Winzer & Weingut

Was heutzutage repräsentativ für Stil, Luxus und Festlichkeit steht, geht zurück auf einen bescheidenen, visionären Benediktinermönch namens Dom Ruinart. Gleichzeitig Namensgeber des exzellenten und international bekannten Champagners. Als Erster erkannte er das grosse Potenzial des Schaumweines und prognostizierte dem Handel mit Champagner eine glanzvolle und glorreiche Zukunft.

Im Jahre 1729 gegründet, zählen die Erzeugnisse des Champagnerhauses Ruinart zu den Feinsten weltweit, die seinerzeit Grössen wie Napoleon Bonaparte sehr schätzten. Ruinart ist das älteste Champagnerhaus, das noch aktiv in der Champagnerherstellung tätig ist. Die Ruinart Champagner zeichnen sich durch ihren exquisiten Geschmack und die feine Perlage aus.

Anbauregion

Die Champagne ist ein abgegrenztes Weinbaugebiet, das zu den prestigeträchtigsten Erzeugern der Welt zählt. Geografisch ist es im äussersten Nordosten Frankreichs gelegen und befindet sich in unmittelbarer Grenznähe zu Belgien. Zentral im Anbaugebiet liegt die historische Stadt Troyes, die das Zentrum der Champagne bildet. Weinbau wurde hier schon von den Römern betrieben, weswegen die Tradition über 2.000 Jahre zurückreicht. Seit dem 17. Jahrhundert wurde Champagner schliesslich in der heutigen Form gekeltert. Er gilt als der edelste Schaumwein überhaupt und hat eine gesonderte Stellung auf dem Weltmarkt eingenommen.

Im wesentlichen werden die Rebsorten Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier angebaut. Die verschiedenen Terroirs der Region ermöglichen es, dass jede Rebsorte die idealen Bedingungen vorfindet. Während der Chardonnay eher die kreidehaltigen Böden bevorzugt, fühlt sich der Pinot Meunier auf den zahlreichen Lehmböden wohl. Auch schwerere Böden sind geboten und kommen dem Pinot Noir entgegen. Das Klima ist kontinental und eher kühl angesiedelt. Dadurch wird die Reifezeit der Trauben verlängert, was der unverwechselbaren Frische des Champagners entgegenkommt. Weltruhm erlangten die Champagnerhäuser Bollinger, Dom Perignon und Heidsieck, die in der Region angesiedelt sind.

Aromen & Geschmacksnoten

... nach Blüten

... nach Erdbeeren

... nach Himbeere

... nach Kirschen

Sie haben Fragen?

Unser Kundenservice ist rund um die Uhr für Sie da +41 41 510 06 65

Die Weinclub.ch Card

Profitieren Sie von vielen Vorteilen wie Gratisversand und Zusatzrabatt

Etwas nicht in Ordnung?

Die Bestellung war nicht zu Ihrer Zufriedenheit? Rufen Sie uns an

Weinclub.com Suche