• Hotline: +41 41 510 06 65
  • Kostenlose Lieferung für registrierte Kunden
  • Über 4'000 Weine online bestellen
  • Täglich neue Aktionsweine
Sprache

Collavini Ribolla Gialla Brut Spumante 2007

Wer den 'Ribolla Gialla Brut Spumante' geniesst, wird das sanfte Prickeln im Mund und den vollen, frischen Geschmack sehr zu schätzen wissen - so wie es sich für Spumante gehört.

ausverkauft
Pro Flasche, 1l CHF 51,33,
zzgl. Versand, inkl. MwSt.
38.50
CHF
Sie haben Fragen?

Unser Kundenservice ist für Sie da. Montag - Freitag, 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
+41 41 510 06 65 oder service@weinclub.ch

Welcher Wein passt zu mir?

Jetzt kostenlose Sommelierberatung anfordern

Gratis Lieferung sichern!

Als registrierter Kunde erhalten Sie Ihre Lieferung kostenlos. Jetzt registrieren!

Steckbrief

Land Italien
Anbauregion Friaul
Weingut Eugenio Collavini
Rebsorte Prosecco & Co
Jahrgang 2007
Füllmenge 0,75 L Flaschen
Alkoholgehalt 12 %
EAN 7804304000079
Artikelnummer FT-SW-0140-07

Über den Wein

Ein herrliches, prickelndes Trinkerlebnis - Der 'Ribolla Gialla Brut Spumante' verfügt über einen vollen, frischen Geschmack. Die Komplexität der Aromen ist äusserst finessenreich und vielschichtig. Darunter finden sich neben exotischen Fruchtanklängen auch eine sanfte Mineralität und die dezenten Noten von Stachelbeeren.

Die komplexen und gut harmonierenden Aromen sind - in Kombination mit der delikaten Säure - auch der Grund dafür, dass sich dieser Spumante nicht nur hervorragend als Apéritif macht, sondern ebenso als Begleiter zu leichten Speisen serviert werden kann. Vor allem Salate bieten sich hierfür ausgezeichnet an.

Winzer & Weingut

Dieses international renommierte Gut in der Region Friaul wurde 1896 von Eugenio Collavini gegründet, der anfangs nur die Umgebung von Udine mit Weinen belieferte. Mittlerweile verfügt der Betrieb über 160 Hektar Rebflächen und wird nun in vierter Generation von Manlio Collavini und seinen beiden Söhnen geführt.

Produziert werden auf dem Weingut zu zwei Dritteln Weissweine, darunter die Top-Cuvée Il Broy, zu 20 Prozent Rotweine und zu rund 15 Prozent Spumanti. Collavini zählt zu den wenigen Weinerzeugern im Friaul, die auch Rotweine auf internationalem Top-Niveau erzeugen. So zählt etwa der Merlot dal Pic seit Jahren zu den besten Rotweinen der Region.

Anbauregion

Das Weinbaugebiet Friaul befindet sich im äussersten Nordosten Italiens und ist, im Vergleich zu vielen dominierenden Regionen des Landes, relativ klein. Lange Zeit wurde hier ausschliesslich Rotwein angebaut, ehe man die idealen Bedingungen für viele weisse Rebsorten entdeckte. So zählt das Friaul heute zu den italienischen Regionen, die besonders für ihren Weisswein berühmt sind. Im Norden grenzt das Anbaugebiet an Österreich und im Süden an die Adria, beziehungsweise an die Region Venezien. Im Osten bildet die Slowakei die Grenze des Friaul. Der Weinbau geht hier vermutlich auf die Kelten zurück und begann lange vor der Zeit Jesu Christi. Im grossen Massstab wurde er von den Römern wieder aufgenommen.

Im Vergleich zu vielen anderen italienischen Weinbaugebieten, ist das Klima im Friaul etwas milder. Die Region wird vom Mittelmeer auf der einen und den Alpen auf der anderen Seite abgeschrimt. So entstehen hervorragende Bedingungen für weisse Rebsorten, die eine natürlich frische Säure behalten. Auch die Beschaffenheit der Böden kommen dabei entgegen und tragen ihren Teil zum Gelingen bei. Die wichtigsten Rebsorten der Region sind Friulano, Sauvignon Blanc, Pinot Bianco, Riesling und Chardonnay. Aber auch mit den roten Sorten Merlot und Cabernet Sauvignon werden beachtliche Ergebnisse erzielt.

Das sagen unsere Weintester

    Sie haben Fragen?

    Unser Kundenservice ist für Sie da. Montag - Freitag, 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
    +41 41 510 06 65 oder service@weinclub.ch

    Welcher Wein passt zu mir?

    Jetzt kostenlose Sommelierberatung anfordern

    Gratis Lieferung sichern!

    Als registrierter Kunde erhalten Sie Ihre Lieferung kostenlos. Jetzt registrieren!