• Hotline: +41 41 510 06 65
  • Kostenlose Lieferung für registrierte Kunden
  • Über 4'000 Weine online bestellen
  • Täglich neue Aktionsweine
Sprache

Torbreck Descendant Shiraz / Viognier 2004

In der Nase dann finden sich reine und äußerst intensive Aromen von Brombeeren und Teer, harmonisch abgerundet durch dezente Nuancen von Lavendel und Veilchen. Am Gaumen zeigen sich eine ausgeprägte Intensität und eine großartige Balance von Aromen, Power und Eleganz.
ausverkauft
Pro Flasche, 1l CHF 185,33,
zzgl. Versand, inkl. MwSt.
139.00
CHF
Sie haben Fragen?

Unser Kundenservice ist für Sie da. Montag - Freitag, 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
+41 41 510 06 65 oder service@weinclub.ch

Welcher Wein passt zu mir?

Jetzt kostenlose Sommelierberatung anfordern

Gratis Lieferung sichern!

Als registrierter Kunde erhalten Sie Ihre Lieferung kostenlos. Jetzt registrieren!

Steckbrief

Land Australien
Anbauregion Barossa Valley
Weingut Torbreck Vintners
Rebsorte Cuvée
Jahrgang 2004
Füllmenge 0,75 L
Alkoholgehalt 14,5 %
EAN 9333343000330
Artikelnummer PW-BL-0081-04

Über den Wein

In der Nase dann finden sich reine und äußerst intensive Aromen von Brombeeren und Teer, harmonisch abgerundet durch dezente Nuancen von Lavendel und Veilchen. Am Gaumen zeigen sich eine ausgeprägte Intensität und eine großartige Balance von Aromen, Power und Eleganz. Die dunklen Beerenaromen sind dicht mit der reifen und seidigen Tanninstruktur verwoben, die dann in einen lang anhaltenden Abgang mündet.

Winzer & Weingut

Ein weiteres Weinmärchen aus Down Under heisst Torbreck. Gegründet wurde das Gut 1994 von David Powell in Marananga im Barossa Valley, der zuvor nach seinem Wirtschaftsstudium 25 Jahre in einigen der bekanntesten Weingütern Südaustraliens sowie im Ausland gearbeitet hatte. 1992 gelang es ihm im Barossa Valley fast schon vertrocknete Rebstöcke zu rekultivieren und erntete Trauben mit extrem intensiven Aromen.

Das war der Startschuss für sein ehrgeiziges Projekt, sich um vernachlässigte, von der Rodung bedrohte Weinberge zu kümmern. Heute besitzt er rund 250 Hektar Land mit teils über 140 Jahre alten Rebstöcken und macht daraus Kultweine wie den The Laird Shiraz.

Anbauregion

Das Weinbaugebiet Barossa Valley ist - gemeinsam mit dem Hunter Valley - wohl das bekannteste Anbaugebiet für Spitzenweine in Australien. Nur wenige Kilometer nördlich von der Stadt Adelaide gelegen, erstrecken sich die Reben auf einer Fläche von nahezu 10.000 Hektar. Für australische Verhältnisse blickt man dort auf eine sehr lange Tradition im Weinbau zurück. So wurden die ersten Reben bereits vor 170 Jahren gepflanzt.

Das gesamte Valley befindet sich auf einem Plateau - rund 250 Meter über dem Meeresspiegel. Das Klima eignet sich dort bestens für französische Rebprominenz. Die Sommer sind stets warm und trocken, während es im Winter zwar abkühlt, die Temperaturen aber trotzdem relativ mild bleiben. Das Terroir ist von sandigen Untergründen geprägt. Lehm und Schwarzerde spielen dabei - je nach Lage - eine Rolle. Bekannt ist das Barossa Valley für seine GSM-Weine nach dem Vorbild des Rhônetals. Dabei handelt es sich um Cuvées aus Grenache, Shiraz und Mourvèdre, wie auch beim legendären Châteauneuf-du-Pape. Das Aushängeschild der Region ist jedoch der Grange aus dem Hause Penfolds. Neben dem Shiraz spielt - in diesem Fall - der Cabernet Sauvignon eine entscheidende Rolle.

Aromen & Geschmacksnoten

... nach Brombeeren

... Veilchen

... Waldbeeren

... würzige Holznote

Das sagen unsere Weintester

    Sie haben Fragen?

    Unser Kundenservice ist für Sie da. Montag - Freitag, 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
    +41 41 510 06 65 oder service@weinclub.ch

    Welcher Wein passt zu mir?

    Jetzt kostenlose Sommelierberatung anfordern

    Gratis Lieferung sichern!

    Als registrierter Kunde erhalten Sie Ihre Lieferung kostenlos. Jetzt registrieren!