• Hotline: +41 41 510 06 65
  • Kostenlose Lieferung für registrierte Kunden
  • Über 4'000 Weine online bestellen
  • Täglich neue Aktionsweine
Sprache
Weinclub Suche
    98
    -21%

    Cantina di Ruvo di Puglia Nero di Troia ‘Grifo’ 2017

    Der reinsortige Nero di Troia aus Apulien ist genau die richtige Wahl für Freunde von samtweichen halbtrockenen Rotweinen. Bereits zum zweiten Mal 98 Punkte von Luca Maroni.

    Lieferung:
    1-3 Werktage
    Pro Flasche, 1l CHF 16,67,
    zzgl. Versand, inkl. MwSt.
    12.50
    16,00
    CHF
    • 1
    • 3
    • 6
    • 9
    • 12
    • 15
    • 18
    • 24
    • Andere
    Sie haben Fragen?

    Unser Kundenservice ist für Sie da. Montag - Freitag, 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
    +41 41 510 06 65 oder service@weinclub.ch

    Welcher Wein passt zu mir?

    Jetzt kostenlose Sommelierberatung anfordern

    Gratis Lieferung sichern!

    Als registrierter Kunde erhalten Sie Ihre Lieferung kostenlos. Jetzt registrieren!

    Steckbrief

    Land Italien
    Anbauregion Apulien
    Rebsorte Nero di Troia
    Jahrgang 2017
    Füllmenge 0,75 L
    Alkoholgehalt 13 %
    Artikelnummer UT2-IT-0124-17

    Über den Wein

    Von der genossenschaftlichen Cantina di Ruvo di Puglia stammt dieser reinsortige Nero di Troia aus dem immer beliebter werdenden Apulien.
    Von überragender Weichheit, halbtrocken, komplex und fruchtig. Sechsmonatiger Fassausbau, im Anschluss noch einige Monate Flaschenreifung. Wie schon 2016 erhielt der Cantina di Ruvo di Puglia Nero di Troia ‘Grifo’ erneut 98 Punkte von Luca Maroni.

    Verführerisches Rubinrot im Glas. Elegantes Bouquet mit Aromen von Brombeere, Heidelbeere und Kirsche, und dem für die Rebsorte typischen Chinin und Graphit. Im Hintergrund Noten von süssen Veilchen, Gewürzen, Erde und dunklem Tabak. Am Gaumen warm mit robusten Tanninen. Anhaltender Abgang mit gerösteten und fruchtigen Noten.

    Anbauregion

    Das Weinbaugebiet Apulien ist eines der grössten und südlichsten Italiens. Lange Zeit wurde hier für den Massenkonsum einfacher Wein produziert. Diesbezüglich geht die Nachfrage jedoch zurück. So wurde schon seit einigen Jahren ein Weg eingeschlagen, der die Qualität in den Vordergrund stellt. Das gelingt auch. In Apulien finden sich 25 DOC-Gebiete wieder, von denen rund die Hälfte eine grosse internationale Bedeutung hat. Geografisch gesehen liegt Apulien im Südosten Italiens. Zur besseren Einordnung ist oftmals vom Absatz des italienischen Stiefels die Rede, der durch Apulien gebildet wird. Das Anbaugebiet, das in der Breite nur eine geringe Ausdehnung hat, ist nahezu 400 Kilometer lang und bietet eine Rebfläche von über 100.000 Hektar.

    Das trockene und warme Klima der Region eignet sich vor allem für sehr gehaltvolle Weine. Es verwundert also nicht, dass die Rebsorten Negroamaro, Primitivio und Sangiovese hier dominieren. Darüber hinaus werden aber auch exzellente Ergebnisse mit der Uva de Troia und der Malvasia erzielt. In den letzten Jahren haben ausserdem ausländische Rebsorten einen immer wichtigeren Stellenwert eingenommen. Der Anteil von Chardonnay, Pinot und Blanc und Sauvignon Blanc nimmt in der Region jährlich zu.

    Das sagen unsere Weintester

      Sie haben Fragen?

      Unser Kundenservice ist für Sie da. Montag - Freitag, 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
      +41 41 510 06 65 oder service@weinclub.ch

      Welcher Wein passt zu mir?

      Jetzt kostenlose Sommelierberatung anfordern

      Gratis Lieferung sichern!

      Als registrierter Kunde erhalten Sie Ihre Lieferung kostenlos. Jetzt registrieren!