• Hotline: +41 41 510 06 65
  • Kostenlose Lieferung für registrierte Kunden
  • Über 4'000 Weine online bestellen
  • Täglich neue Aktionsweine
Weinclub Suche
    Profile image

    Der Entdecker

    Pierre

    Der Grundstein für Pierre’s Interesse am Wein legte sein Vater. In den letzten 20 Jahren reiste er zu verschiedenen Weingütern und besuchte befreundete Winzer, wodurch aus dem anfänglichen Interesse Leidenschaft wurde. «Ich finde es spannend, neue, unbekannte Weine bzw. Traubensorten aus verschiedenen Ländern und Regionen mit einem guten Preis-Leistungsverhältnis zu entdecken.» Dabei geht es Pierre nicht darum, die sogenannten «Big Names» in seinem Weinkeller zu lagern. Vielmehr macht es ihm Spass noch unbekannte, innovative, lokale Weine oder Winzer mit einer guten Geschichte aufzuspüren.

    Neben seiner Leidenschaft zum Wein verbringt Pierre seine Freizeit mit seiner Familie und Freunden und freut sich jeweils den passenden Wein fürs gemeinsame Essen zu finden. «Das ist für mich eine Herausforderung und Spass zugleich.» Ansonsten macht er gerne Sport, reist, kocht und geniesst die Zeit im Freien. 

    Weine, die Pierre gefallen

    Am Feierabend

    Am Feierabend

    Riesling oder Blauburgunder

    Zum Apéro

    Zum Apéro

    Grüner Veltliner

    Zum Feiern

    Zum Feiern

    Riesling oder Schaumwein

    Für den Abend zu zweit

    Für den Abend zu zweit

    Ribera del Duero, Barolo, Bordeaux

    Sei es bei der Suche nach der passenden Flasche im Weinkeller, beim Öffnen, Einschenken oder Degustieren: Beim Thema Wein bleibt für Pierre die Zeit stehen. Ebenso ist es, wenn er die Weinkarte im Restaurant studiert. «Auch wenn ich bereits einen passenden Wein gefunden habe, lasse ich es mir nicht nehmen und schaue die ganze Karte durch.»

    Weine, Die Pierre getestet hat

    Weintester
    4 Kilos Gallinas & Focas 2017
    1l CHF 33,33
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    25 . 00
    32,00
    CHF

    Ferienstimmung kommt auf!

    Die mallorquinische Cuvée aus dem Jahr 2017 strahlt einem in einem granatrot entgegen. In der Nase entfalten sich Aromen von dunklen Früchten (u.a. Brombeeren, Cassis, Pflaumen) und leichten Röstnoten von Holz. Am Gaumen entfaltet der Mallorquiner dann seine elegante, seidige und ausgewogene Textur, mit seinen weichen Tanninen, einer knackig frischen Säure, die in einem schönen langen Abgang enden. Wir haben den 4 Kilos Vinícola Gallinas y Focas zum Barbecue getrunken.
    Weintester
    Ivan Barbic MW Miramar Côtes de Provence Rosé 2018
    1l CHF 20,67
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    15 . 50
    20,00
    CHF

    It‘s Apéro time...

    Der Rosé Cuvée mit Jahrgang 2018 strahlt einem mit seiner rosa Farbe entgegen. In der Nase entfalten sich Aromen von Zitrusfrüchten und am Gaumen zeigt der Miramar Côtes de Provence Rosé seine fruchtige Seite. Der mit seinen vier Rebsorten (Grenache, Syrah, Cinsault und Rolle) vielschichtige Tropfen von Ivan Barbic ist harmonisch und weich. Ich bevorzuge ein wenig mehr Spritzigkeit im Glas. Getrunken haben wir den Miramar Côtes de Provence Rosé zum Apéro. Er würde wahrscheinlich auch zu hellen Fleisch- oder Fischgerichten passen.
    Weintester
    Galavera Fiara 2017
    1l CHF 25,33
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    19 . 00
    20,00
    CHF

    Hmmm… ein Gefühl von Ferien kommt bei diesem sardischen Tropfen auf…

    Dieser Sarde mit Jahrgang 2017 schimmert einem in einem dichten purpurrot entgegen. In der Nase entfalten sich dann intensive Aromen von Kirschen und Brombeeren. Am Gaumen setzt sich dieses harmonische Fruchtspiel gepaart mit leicht würzigen Noten fort. Der geschmeidige Tropfen verfügt über eine sehr gute Struktur sowie gut eingebundene, weiche Tannine. Das Trinkerlebnis endet schliesslich in einem angenehmen, langen Abgang mit einer leichten Restsüsse. Der Galavera Fiara hat uns mit jedem Schluck noch ein bisschen mehr begeistert, und dies zu einem sehr fairen Preis! Getrunken haben wir ihn zu gefüllten Tomaten. Er würde sich sicher auch gut zu Fleisch- bzw. Grillgerichten passen.
    Weintester
    Ivan Barbic MW Minervois Château d'Agel 2016
    1l CHF 26,67
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    20 . 00
    CHF

    Ein weiterer guter Tropfen von Ivan Barbic...

    Nachdem mir schon Nerello Mascalese Terre Siciliane vom Master of Wine Ivan Barbic gemundet hat, dachte ich, ich probier noch einen weiteren Tropfen von ihm… Der Minervois Château d'Agel mit Jahrgang 2016 schimmert einem in einem dichten rubinrot entgegen. In der Nase entfalten sich dann intensive Aromen von dunklen Beeren, insbesondere Brombeeren. Am Gaumen setzt sich dieses harmonische Fruchtspiel gepaart mit leichten Röst- und Kakao-Noten fort. Der geschmeidige Tropfen verfügt über eine sehr gute Struktur sowie gut eingebundene, sehr weiche Tannine. Das Trinkerlebnis endet schliesslich in einem angenehmen, langen Abgang. Getrunken haben wir den Minervois Château d'Agel zu einem grillierten Kalbkotelette mit Grillgemüse. Es hat sich gelohnt diesen guten Tropfen zu probieren! Es war zwar das erste Mal, aber nicht das letzte Mal... und dies zu einem fairen Preis.
    Weintester
    Castello di Volpaia Chianti Classico Riserva DOCG 2017
    1l CHF 40,00
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    30 . 00
    CHF

    Un Chianti biologico…

    Der Bio Chianti aus dem Jahre 2017 schimmert einem in einem rubinrot entgegen. In der Nase entfaltet sich dann ein fruchtiges Bouquet mit Aromen von Kirschen, Johannisbeeren und Dörrpflaumen. Am Gaumen setzt sich dieses Fruchtspiel mit würzig-erdigen Noten fort. Der Sangiovese verfügt über eine ausgewogene Struktur mit weichen Tanninen. Das Trinkerlebnis endet schliesslich in einem angenehmen, langen Abgang. Getrunken haben wir den Castello di Volpaia zu einem Grillpoulet.

    Wieder einmal ein schöner Amarone getrunken… und dann noch zu einem fairen Preis!

    Dieser Amarone aus dem Valle Valpantena nördöstlich von Verona mit Jahrgang 2016 schimmert einem in einem tiefen granatrot entgegen. In der Nase entfalten sich dann intensive Aromen von dunklen Beeren, Dörrpflaumen und Rosinen. Am Gaumen setzt sich dieses ausgewogene, aromatisch-erfrischende und doch weiche Fruchtspiel fort. Das Trinkerlebnis endet schliesslich in einem angenehmen, schönen langen Abgang mit einer leichten Restsüsse. Getrunken haben wir den guten Tropfen von der Cantina Sociale della Valpantena zu einem Hohrückensteak mit Safranrisotto und Grillgemüse. Er würde wahrscheinlich auch zu anderen Fleischgerichten passen. Dieser Amarone hat Spass gemacht… und dies zu einem fairen Preis!
    Weintester
    Ivan Barbic MW Nerello Mascalese Terre Siciliane 2016
    1l CHF 29,33
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    22 . 00
    CHF

    Immer wieder Mal was Neues...

    Ich war ziemlich gespannt auf diesen Tropfen vom Master of Wine Ivan Barbic mit einer mir noch nicht bekannten Traubensorte. Der Sizilianer mit Jahrgang 2016 schimmert einem in einem dichten rubinrot entgegen. In der Nase entfalten sich dann intensive Aromen von roten Beeren. Am Gaumen setzt sich dieses Fruchtspiel gepaart mit leicht würzigen, balsamischen Noten fort. Er verfügt über eine sehr gute Struktur sowie einem gut eingebundenen Säure-Tannin-Verhältnis und einem schönen langen Abgang. Getrunken haben wir den Nerello Mascalese zu einer Lasagne. Es war zwar das erste Mal, aber nicht das letzte Mal...
    Weintester
    Bodegas Arzuaga Navarro Reserva 2015
    1l CHF 59,33
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    44 . 50
    CHF

    Ein klassischer Tropfen aus dem Duero Region…

    Dieser Tropfen aus dem „Ribera del Duero“ mit Jahrgang 2015 schimmert einem in einem tiefen purpurrot entgegen. In der Nase entfalten sich dann intensive Aromen von dunklen Beeren und Pflaumen. Am Gaumen setzt sich dieses Fruchtspiel mit würzigen, holzigen Noten vom Eichenfass fort. Der charaktervolle Reserva verfügt über eine gute Struktur mit einem ausgewogenen Säure-Tannin-Verhältnis und einen schönen langen Abgang. Getrunken haben wir den Tinto Arzuaga zu einem T-Bone-Steak mit Potatoe Cuts und Grillgemüse. Er würde wahrscheinlich auch zu anderen Fleischgerichten passen.
    Weintester
    Borgo Serlo Bolgheri DOC 2016
    1l CHF 34,00
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    25 . 50
    29,50
    CHF

    Dieser Toskaner hat uns mit jedem Schluck noch ein bisschen mehr Freude gemacht…

    Der Borgo Serlo Bolgheri aus dem Jahre 2016 schimmert einem in einem kräftigen, tiefgründigen purpurrot entgegen. In der Nase entfaltet sich dann ein vielschichtiges, fruchtiges Bouquet mit Aromen von Cassis, schwarzen Kirschen und Pflaumen. Am Gaumen setzt sich dieses Fruchtspiel mit schokoladig-pfeffrigen Noten fort. Der Cuvée verfügt über einen dichten Körper und ein ausgewogenes Säure-Tannin-Verhältnis. Das Trinkerlebnis endet schliesslich in einem angenehmen, schönen langen Abgang. Mit jedem Schluck hat uns dieser Bolgheri noch ein bisschen mehr Freude gemacht… und dies zu einem, finde ich zumindest, sehr fairen Preis! Wir haben den Borgo Serlo zu einem Hohrückensteak mit Grillgemüse getrunken. Er würde sich sicher auch gut zu einem anderen Fleisch- bzw. Grillgericht passen.
    Weintester
    Hess Collection Mount Veeder 19 Block Mountain Cuvée 2016
    1l CHF 56,67
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    42 . 50
    48,50
    CHF

    Switzerland meets USA...

    Ich war ziemlich gespannt auf diesen Tropfen von der Schweizer Hess Collection Winery aus dem Napa Valley. Ich habe den Cuvée rund eine Stunde vorher dekantiert, damit er ein bisschen amten kann. Der Mount Veeder 19 Block Mountain Cuvée aus dem Jahre 2016 schimmert einem in einem schönen tiefen purpurrot entgegen. In der Nase entfaltet sich dann ein vielschichtiges, intensives Bouquet mit Aromen von Cassis, schwarzen Kirschen und Pflaumen. Am Gaumen setzt sich dieses Fruchtspiel gepaart mit Noten von Schokolade, Eichenholz und Gewürzen fort. Er ist sehr konzentriert, komplex und verfügt über eine sehr schöne, seidige Tanninstruktur. Das Weinerlebnis endet schliesslich in einem angenehmen, schönen langen Abgang. Wir haben diesen Top-Tropfen zu einem Rindsentrecôte, Kartoffeln mit Mascarponefüllung und Grillgemüse (Peperoni, Tomaten) getrunken. Er würde sich sicher auch gut zu einem anderen roten Fleisch- bzw. Grillgericht passen. Der Wein weiss zwar bereits heute schon sehr zu überzeugen. Man kann ihn jedoch problemlos noch einige Jahre im Weinkeller weiter ruhen lassen. Der Preis mag vielleicht im ersten Moment ein bisschen abschreckend wirken. Diese „Schweizer“ Cuvée aus dem Napa Valley ist es jedoch allemal wert! Just try it…cheers!
    Weintester
    Torre de Ona Rioja DOCa Reserva Martelo 2014
    1l CHF 53,33
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    40 . 00
    43,00
    CHF

    … eben ein typischer Rioja ...

    Dieser gute Tropfen aus dem „La Rioja“ mit Jahrgang 2014 schimmert einem in einem granatrot entgegen. In der Nase entfaltet sich dann eine intensive Aromenvielfalt von Brombeeren, Waldbeeren, Kirschen und Pflaumen. Am Gaumen setzt sich dieses Fruchtspiel gepaart mit leicht erdig-holzigen Noten fort. Der Rioja verfügt über eine gute Struktur mit einem ausgewogenen Säure-Tannin-Verhältnis und einen schönen langen Abgang. Ich habe den Wein rund eine Stunde vorher dekantiert. Wir haben den Torre de Ona zu einem Kalbssteak mit Morchelrisotto und gegrillten Peperoni getrunken. Er würde sich wahrscheinlich auch als guter Begleiter zu anderen Fleisch- bzw. Grillgerichten eignen. Der Rioja weiss zwar bereits heute schon zu überzeugen. Ich würde ihn jedoch noch ein zwei, drei Jährchen im Weinkeller ruhen lassen.
    Weintester
    Casa Castillo Las Gravas 2015
    1l CHF 38,00
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    28 . 50
    37,50
    CHF

    Ein toller Spanier… nein, es ist kein Rioja…

    Der Spanier aus der Region Jumilla mit Jahrgang 2015 schimmert einem in einem tiefen rot-schwarz entgegen. In der Nase entfaltet sich ein markantes Bouquet von dunklen Früchten (u.a. Blaubeeren, Kirschen, Pflaumen), Vanille, Kakao und rauchigen Holznoten. Am Gaumen setzt sich diese kräftige Aromenvielfalt fort. Dabei zeigt der Cuvée seine vielschichtige, vollmundige Seite mit weichen Tanninen undeiner guten Struktur, die in einem schönen langen Abgang enden. Auch wenn dieser gute Tropfen bereits heute schon zu überzeugen weiss, glaube ich, dass er in ein paar Jährchen noch mehr punkten kann.
    Weintester
    ZARIHS Syrah by Borsao 2015
    1l CHF 21,33
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    16 . 00
    24,00
    CHF

    Boom, ahí estoy...

    Ich war ziemlich gespannt auf diesen Tropfen mit seiner etwas speziellen Benamsung. Der ZARIHS schimmert einem in einem tiefen rot-schwarz entgegen. In der Nase entfaltet sich ein kräftiges Bouquet von dunklen Früchten, Kakao und rauchigen Holznoten. Am Gaumen setzt sich dieses Fruchtspiel verbunden mit den schokoladig-rauchigen Holznoten fort. Dabei zeigt der Syrah seinen vollen, wuchtigen Körper mit einer guten Struktur.
    Getrunken haben wir den Spanier zu einem Tessiner Steak. Er würde sich wahrscheinlich auch gut als Begleiter zu Grill-, Schmorgerichten oder Wild passen. Auch wenn der Syrah bereits heute schon zu überzeugen weiss, glaube ich, dass er in ein paar Jährchen noch mehr brillieren kann. Und das Ganze gibt’s zu einem sehr fairen Preis!
    Weintester
    Pujanza Norte 2013
    1l CHF 59,33
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    44 . 50
    62,00
    CHF

    Bei diesem ausdrucksstarken Rioja will gut Ding noch ein bisschen Weile haben...

    Mit viel Vorfreude habe ich den Pujanza Norte 2013 an einem Samstag geöffnet, der mir sogleich in einem intensiven purpurrot entgegen schimmerte. In der Nase entfaltet sich dann ein schönes, kräftiges Bouquet von dunklen Früchten und Kakao ergänzt mit mineralischen, erdigen und rauchigen Noten. Am Gaumen setzen sich die fruchtigen Aromen gepaart mit Kakao sowie Noten von Erde und Hölzern fort. Bei diesem vollmundigen, trockenen (für meinen Geschmack ein bisschen zu trocken) Rioja kann das Säure-Tannin-Verhältnis mit ein paar Jährchen mehr auf dem Buckel noch ausgebaut werden und sich zu einem super Tropfen entwickeln. Wer jedoch nicht so lange warten kann, sollte den Spanier sicher zwei Stunden vorher dekantieren. Momentan finde ich den Preis noch ein bisschen zu stolz. Mit seinem schönen langen Abgang kann er jedoch bereits heute auftrumpfen. Wir haben ihn zu einem Rindsentrecôte mit Weissweinrisotto und gegrillten Peperoni, Zucchetti gegessen. Er würde sich wahrscheinlich auch als guter Begleiter zu anderen Fleischgerichten eignen.
    Weintester
    Boekenhoutskloof The Chocolate Block 2018
    1l CHF 44,67
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    33 . 50
    37,00
    CHF

    It’s Chocolate time!

    Der gute Tropfen aus dem Süden Afrikas schimmert einem in einem kräftigen purpurrot entgegen. In der Nase entfalten sich Geschmacksnoten von Kakao, dunklen Früchten (u.a. Brombeeren, Cassis, Kirschen, Pflaumen) und Gewürzen. Am Gaumen zeigt der mittelkräftige, elegante vollmundige «Châteauneuf-du-Cap» seine schokoladig-cremige Textur, die sich mit den fruchtigen, würzigen Aromen sowie den reifen Tanninen verbindet und in einem schönen langen Abgang enden. Wir haben den Cuvée zu einem Rindsentrecôte, Grillgemüse und Baked Potatoes gegessen. Er würde sich wahrscheinlich auch als guter Begleiter zu anderen Fleisch- bzw. Grillgerichten eignen.
    Weintester
    Boekenhoutskloof The Chocolate Block 2017
    1l CHF 44,67
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    33 . 50
    37,00
    CHF

    It’s Chocolate time!

    Der gute Tropfen aus dem Süden Afrikas schimmert einem in einem kräftigen purpurrot entgegen. In der Nase entfalten sich Geschmacksnoten von Kakao, dunklen Früchten (u.a. Brombeeren, Cassis, Kirschen, Pflaumen) und Gewürzen. Am Gaumen zeigt der mittelkräftige, elegante vollmundige «Châteauneuf-du-Cap» seine schokoladig-cremige Textur, die sich mit den fruchtigen, würzigen Aromen sowie den reifen Tanninen verbindet und in einem schönen langen Abgang enden. Wir haben den Cuvée zu einem Rindsentrecôte, Grillgemüse und Baked Potatoes gegessen. Er würde sich wahrscheinlich auch als guter Begleiter zu anderen Fleisch- bzw. Grillgerichten eignen.
    Weintester
    La Rioja Alta Ardanza Reserva 2010
    1l CHF 39,33
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    29 . 50
    36,00
    CHF

    Dieser Rioja macht bei jedem Schluck Freude!

    Der gute Tropfen aus dem Nordosten Spaniens schimmert einem in einem kräftigen, durchlässigen Rubinrot entgegen. In der Nase entfaltet sich ein harmonisches Bouquet von schwarzen Früchten (u. a. Brombeeren), Vanille und den holzigen Aromen des Eichenfasses. Am Gaumen zeigt der Reserva dann seine Eleganz und Vielschichtigkeit, mit einem ausgewogenen Säureniveau, weichen Tanninen und einem schönen, langen Abgang. Wir haben die Cuvée zu einem Rindsentrecôte mit Gemüse vom Blech gegessen. Er würde sich wahrscheinlich auch als guter Begleiter zu anderen Fleischgerichten oder Tapas eignen.
    Weintester
    San Roman 2015
    1l CHF 43,33
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    32 . 50
    39,00
    CHF

    Ein Tempranillo zum geniessen!

    Bei diesem guten Tropfen aus dem Duero-Tal schimmert einem ein undurchdringliches rubinrot, violett entgegen. In der Nase entfaltet sich ein harmonisches Bouquet von schwarzen Früchten (u.a. Brombeeren, Kirschen, Pflaumen), leicht erdig und einer Note von Gewürzen und Lakritz. Im Gaumen entfaltet sich dann seine intensive Aromenvielfalt, mit einer erfrischenden, ausgewogenen Säure und kräftigen, runden Tanninen zu einem harmonischen, vollmundigen und einem schönen langen Abgang. Wir haben den Spanier zu einem gut gewürzten Schweinsfilet gegessen. Er würde sich wahrscheinlich auch als guter Begleiter zu rotem Fleisch oder Grillgerichten eignen.
    Weintester
    Fattoria dei Barbi Brunello di Montalcino 2014
    1l CHF 45,33
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    34 . 00
    50,00
    CHF

    Ein wahrhaftig schöner Begleiter zu einem guten Essen!

    Der Brunello strahlt einem mit einem satten rubin-kirschrot entgegen. In der Nase entfaltet sich ein harmonisches Bouquet von schwarzen und roten Beeren (u. a. Kirschen) und leichte Noten von Gewürzen und Vanille. Im Gaumen entfaltet sich dann seine intensive Aromenvielfalt, die leichte Säure und die Tannine zu einem harmonischen, andauernden Bouquet. Wir haben den Italiener zu einem Bisteca alla Ticinese mit Safranrisotto und Peperonata gegessen. Er würde sich wahrscheinlich auch gut als Begleiter zu Grill-, Schmorgerichten oder Wild passen.
    Weintester
    Hess Collection Hess Select Chardonnay 2017
    1l CHF 18,67
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    14 . 00
    20,00
    CHF

    Ausgewogener kalifornischer Chardonnay

    Der Chardonnay strahlt einem grün-gelb entgegen. Führt man dann das Glas zur Nase, riecht man Birne, Melone und andere tropische Früchte. Am Gaumen zeigt sich dann eine ausgewogene, fruchtig-cremige Note, mit leichten Holzaromen vom Eichenfass. Wir haben den Kalifornier zum Apéro getrunken. Er eignet sich aber auch zu Fisch- oder Geflügelgerichten. Mir persönlich hat der Hess Select zu wenig Säure bzw. fehlt ihm etwas die Spritzigkeit.
    Weintester
    Domäne Wachau Terrassen Grüner Veltliner Federspiel 2018
    1l CHF 19,33
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    14 . 50
    15,50
    CHF

    Spritziger, erfrischender und fruchtbetonter Veltliner mit einer Prise "Pfefferl"

    Der Veltliner strahlt einem grün-gelb entgegen. Führt man dann das Glas zur Nase, riecht man Apfel und Zitrusfrüchte. Im Gaumen zeigt sich dann die leicht spritzige, erfrischende Note, welche mit einer gewissen Säure gepfeffert wird. Wir haben den fruchtbetonten, harmonischen Österreicher an einem warmen Sommerabend zum Apéro getrunken. Er eignet sich aber auch zum Wiener-Schnitzel oder Geflügel- oder Fischgerichten.
    Weintester
    Fattoria dei Barbi Brunello di Montalcino 2013
    1l CHF 45,33
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    34 . 00
    50,00
    CHF

    Ein wahrhaftig schöner Begleiter zu einem guten Essen!

    Der Brunello strahlt einem mit einem satten rubin-kirschrot entgegen. In der Nase entfaltet sich ein harmonisches Bouquet von schwarzen und roten Beeren (u. a. Kirschen) und leichte Noten von Gewürzen und Vanille. Im Gaumen entfaltet sich dann seine intensive Aromenvielfalt, die leichte Säure und die Tannine zu einem harmonischen, andauernden Bouquet. Wir haben den Italiener zu einem Bisteca alla Ticinese mit Safranrisotto und Peperonata gegessen. Er würde sich wahrscheinlich auch gut als Begleiter zu Grill-, Schmorgerichten oder Wild passen.
    Weintester
    Cà dei Frati I Frati Lugana 2018
    1l CHF 21,33
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    16 . 00
    20,00
    CHF

    Frischfruchtiger Italiener für den Apéro

    Der I Frati Lugana schimmert einem mit seiner lieblichen, hellgelb-grünlichen Farbe entgegen. In Nase und Gaumen entfalten sich dann Aromen von grünem Apfel, Zitrusfrüchten (insbesondere Grapefruit) und eine leichte Note von Honigmelone und Quitten. Wir haben den Italiener mit seinen frischfruchtigen Aromen, einer ausgewogenen Säure und einem schönen Körper an einem warmen Sommerabend zum Apéro mit Antipasti getrunken. Er würde sich wahrscheinlich auch gut als Begleiter zu Fisch oder Krustentieren eignen.

    Weine, die getestet wurden

    Reviewed
    -34%
    Luis Cañas Reserva 2013
    1l CHF 22,00
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    16.50
    25,00
    CHF
    • 1
    • 3
    • 6
    • 9
    • 12
    • 15
    • 18
    • 24
    • Andere
    Reviewed
    -36%
    Torre de Ona Rioja DOCa Reserva Martelo 2012
    1l CHF 36,67
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    27.50
    43,00
    CHF
    Reviewed
    -31%
    Luccarelli Old Vines Primitivo di Manduria DOP 2016
    1l CHF 28,67
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    21.50
    31,50
    CHF
    Reviewed
    -33%
    ZARIHS Syrah by Borsao 2016
    1l CHF 21,33
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    16.00
    24,00
    CHF
    • 1
    • 3
    • 6
    • 9
    • 12
    • 15
    • 18
    • 24
    • Andere
    Reviewed
    -27%
    Bodegas Muga Reserva Rioja DOCa 2015
    1l CHF 30,00
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    22.50
    31,00
    CHF
    Reviewed
    -16%
    Il Barone Piemonte Rosso DOC 2016
    1l CHF 20,67
    zzgl. Versand
    inkl. MwSt.
    15.50
    18,50
    CHF
    • 1
    • 3
    • 6
    • 9
    • 12
    • 15
    • 18
    • 24
    • Andere
    Sie haben Fragen?

    Unser Kundenservice ist für Sie da. Montag - Freitag, 8:00 Uhr bis 19:00 Uhr.
    +41 41 510 06 65 oder service@weinclub.ch

    Welcher Wein passt zu mir?

    Jetzt kostenlose Sommelierberatung anfordern

    Gratis Lieferung sichern!

    Als registrierter Kunde erhalten Sie Ihre Lieferung kostenlos. Jetzt registrieren!